H95 Raum für Kultur

Ausstellung Pittura Nigra

Eine Hommage an den Basler Künstler Erich Münch

Donnerstag, 14. Mai 2020 – Sonntag, 24. Mai 2020, Vernissage Do 14.5.20: 18 - 21h

Öffnungszeiten: Mi - Fr: 16h - 19h | Sa: 14h - 18h | So: 11h - 17h, Eintritt frei

Die Werke aus Erich Münchs letzter Schaffensperiode sind kaleidoskopartige Summen von bildnerischen Fragmenten, Collagen, eingewoben in Malerei, wie Lichter auftauchend aus der Dunkelheit, aus der Tiefe seiner inneren Welten. Der Betrachter ist eingeladen einzutauchen in diese geheimnisvolle Rätselhaftigkeit, um darin seine eigenen Geschichten zu finden. Dieser Fülle stellt werner merkofer ein Bildobjekt gegenüber: cante jondo. Eine posthume Begegnung.

Erich Münch
Malerei & Collage

…am besten bin ich, wenn ich mich bei der Arbeit selbst überrasche und sprachlos werde. (Erich Münch, 1936-2019)

(Die Fotos sind nur Ausschnitte seiner Bilder)