H95 Raum für Kultur

SALON Franz Schubert

aus dem Gesamtklavierwerk Teil 3

Freitag, 14. Juni 2019, 20.30h

H95 Raum für Kultur, Türöffnung 19.30h, Eintritt frei – Kollekte an Mojoca: Movimiento de los Jovenes de la Calle, Guatemala, www.mojoca.org.gt

Der in der Region Basel tätige Pianist Michelangelo Rinaldi hat es sich zur Aufgabe gemacht, in den nächsten Jahren das gesamte Klavierwerk von Franz Schubert aufzuführen. Diese Werke sind eine grosse Leidenschaft von Rinaldi, die er durch das Spielen auf einen Konzertflügel aus Schubert Zeit wieder entdeckt hat.

An diesem Abend spielt er für uns die 10 Varianten in F-Dur (D.156) und die Sonate in E-Dur (D. 157), beides Stücke aus Schuberts Lehrjahren, und im zweiten Teil die grandiose Sonate in G-Dur (Op. 78, D.894).